Der LG G Watch R Test – Eine Gut Getarnte Smartwatch mit Hindernissen

Im LG G Watch R Test haben wir die Smartwatch auf Herz und Nieren getestet. Durch runde Design ist sie auf den ersten Blick nicht als Smartwatch zu erkennen, das Edelstahlgehäuse ist sehr chic. Einige Funktionen wie Smart-Lock und die Nachrichtenbegrenzung sind sehr praktisch. An der Kompatibilität und dem Musik-Upload hatten wir aber einiges auszusetzen.

LG G Watch R Smartwatch - Schwarz
Smartwatch kaufen für
statt

3.8 out of 5 stars (183 Kundenrezensionen)



Ihre Vorteile

  • beste Preise
  • versandkostenfreie Lieferung ab 29 Euro möglich
  • schnelle Lieferung, meist innert 1-2 Arbeitstagen
  • sichere Zahlungsarten

top ↑

Der LG G Watch R Test auf einen Blick

Vorteile der Pebble Smartwatch: mit welchen Features und Apps konnte diese Uhr überzeugen?
  • gesamtes Display der LG G Watch R nutzbar
  • Display mit eigenen Bildern individualisierbar
  • Akku-schonendes OLED-Display mit deaktiverten schwarzen Pixeln
  • Smart Lock Funktion (Smartphone automatisch entsperren)
  • Smartphone-unabhängig Musik hören
  • Nachrichten können auf einzelne Kontakte begrenzt werden
  • Spracheingabe gut, auch bei Umgebungsgeräuschen
  • mit 9.7 mm sehr dünne Smartwatch
  • LG G Watch R ist wasserdicht bis 50 Meter
Nachteile der Pebble Smartwatch: mit welchen Features und Apps konnte diese Uhr nicht überzeugen?
  • LG G Watch R nur mit Android kompatibel
  • kein GPS
  • Helligkeitsregulierung nicht automatisch
  • keine Beantwortung von Anrufen mit LG G Watch R
  • Musikupload umständlich

top ↑

Der LG G Watch R Test – Was Die Smartwatch Kann, Und Was Nicht

Der ausführliche LG G Watch R Test: Welche Stärken hat sie, welche Schwächen? Passt diese Smartwatch zu Deinen Bedürfnissen?

LG G Watch R Test - Smartwatch LG G Watch R Test- Smartwatch Fitness App - Karlis DambransLG G Watch R Test - Smartwatch Ladestation - Karlis Dambrans LG G Watch R Test - Smartwatch Nachrichten App - Aaron Yoo LG G Watch R Test_ - Smartwatch - flaches DesignLG G Watch R Test - Smartwatch Wetter App - Maurizio Pesce

LG G Watch R Test – Rundes Design Mit Individuellem Charakter

Die LG G Watch R ist im Test Undercover unterwegs. Durch das runde Design des 1.3-Zoll OLED-Displays ist sie auf den ersten Blick nicht von einer normalen Uhr zu unterscheiden. Mit weniger als 10 mm Dicke ist sie dazu noch richtig schlank. Das Edelstahl-Gehäuse der LG G Watch R verleiht der Smartwatch ein edles Design, so passt sie auch gut zum Business-Outfit. Besonders herausragend im LG G Watch R Test – die Smartwatch stellt dir den gesamten runden Bildschirm zur Verfügung, mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln. Bisher war auch bei runden Smartwatches (zum Beispiel der Motorola Moto 360) das Display immer eckig. Die Balken an der Ober- und Unterseite der Uhr blieben schwarz. Somit kannst Du bei diesem Wearable das gesamte Display mit einem individuellen Hintergrund personalisieren. Ob Du dafür eine der unzähligen Vorlagen verwendest oder ein persönliches Bild, bleibt Dir überlassen. Möchtest Du noch mehr Individualität, dann tausche das 22mm-Standardarmband gegen Dein Lieblingsarmband aus – kinderleicht.

Das Zifferblatt der LG G Watch R ist eher gross ausgefallen, an kleineren Handgelenken wirkt die Smartwatch eher klobig. Zum Vergleich wurde die Tissot Touch Reihe hinzugezogen. Das Zifferblatt des Tissot-Herrenmodells ist 45 x 45 mm gross, das des Damenmodells 38 x 40 mm. Die LG G Watch R ist mit einer Displaygrösse von 46 x 54 cm noch einiges grösser als die Tissot-Herrenuhr. Während die Tissot 12 mm bzw. 13 mm dick ist, wirkt die LG G Watch R dafür mit 9.7 mm sehr dünn für eine Smartwatch. Erstaunlich, wenn Du bedenkst, dass die LG G Watch R einen Haufen Technik darin versteckt.

top ↑

LG G Watch R Test – Trennt Wichtiges Von Unwichtigem

Wie sich im LG G Watch R Test zeigt, hat die Smartwatch keinen Lichtsensor und stellt sich somit nicht automatisch auf veränderte Lichtbedingungen ein, dies musst Du manuell vornehmen. Dafür überzeugt die LG G Watch R im Test durch die schlaue Energienutzung. So werden bei dem OLED-Display nur einzelne Bereiche beleuchtet, die schwarzen Pixel sind deaktiviert. Dadurch hält der leistungsstarke 410 mAH-Akku länger. Dennoch hält es die Smartwatch bei durchschnittlicher Nutzung maximal zwei Tage ohne Steckdose aus. Auch Unterwasser macht dieser nicht schlapp, denn  sofern Du nicht tiefer als 50 Meter tauchst, ist Deine LG G Watch R wasserdicht.

Deine LG G Watch R bedienst Du entweder per Touchscreen oder bequem über die Sprachsteuerung. Bezüglich Kompatibilität zeigt sich die Smartwatch im LG G Watch R Test sehr unflexibel. Die Smartwatch ist nur mit Andoid-Smartphones kompatibel, für Besitzer einies iPhone oder Windows-Phones ist die LG G Watch R keine Alternative.

Mit der Smartwatch verpasst Du keine Nachrichten und keinen Anruf mehr. Um mit der LG G Watch R eine Telefonat entgegen zu nehmen, musst Du jedoch weiterhin zu Deinem Smartphone greifen. Anders sieht es aus mit Nachrichten. Diese kannst Du Dir anzeigen lassen und mittels Spracheingabe direkt beantworten. Und falls Dir mal ein Anruf das Herz höher schlagen lässt, kannst Du den Effekt live mit dem Plusmesser beobachten. Nicht nur deswegen zeigt sich die LG G Watch R im Test sportlich. Mit dem eingebauten Gyroskop-Sensor bietet Dir die LG G Watch R auch noch einen Schrittzähler und einen Beschleunigungsmesser. Der Kompass hilft Dir, dabei den Weg nicht aus den Augen zu verlieren, zumindest falls Du in Navigation geübt bist. GPS suchten wir im LG G Watch R Test nämlich vergeblich. Wenigstens weisst Du dank des Barometers, wie lange es noch dauert, bis es regnet und Du den Heimweg gefunden haben solltest. Und wird Deine Smartwatch dabei nass  – egal. Deine LG G Watch ist ja wasserdicht. Mit dem Song „let it rain“ unterstützt Dich Deine LG G Watch R mit passender Musik. Und wenn Du nun wirklich das Pech hast, der Akku Deines Smartphones leer ist oder Du Dein Smartphone sogar verloren hast, Deine  LG G Watch R lässt Dich nicht im Stich. Die Stand-Alone Funktion versorgt Dich weiter mit fröhlichen Beats.

Der LG G Watch R Test zeigt, dass Du mittels optimaler Einstellungen die Akkulaufzeit Deiner Smartwatch positiv beeinflussen kannst. Der Pulsmesser misst in regelmässigen Abständen, und weil er nicht dauernd misst, belastet er den Akku Deiner Smartwatch nicht so stark. Die Laufzeit Deines Akkus beeinflusst Du auch mit der Entscheidung, ob die Zeitanzeige immer an sein oder auf Stand-by schalten soll. Ist der Akku dann mal leer, lädst Du ihn über die Dockingstation (im Lieferumfang enthalten) auf. Induktion gibt es bei der LG G Watch R nicht.

Zwei Funktionen heben die LG G Watch R im Test deutlich von der Konkurrenz ab. Als erstes die Smart Lock Funktion. Solange Deine LG G Watch R in der Nähe ist, entsperrst sie Dein Smartphone für Dich – nie wieder lästiges Pin eingeben oder Muster zeichnen. Zweitens kann die LG G Watch R im Test Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden. Du kannst die Anzahl Deiner Nachrichten begrenzen und bestimmen, von welchen Kontakten Du Nachrichten auf der Uhr sehen möchtest und welche getrost noch etwas warten können. Wer möchte schon jede Nachricht eines aktiven Gruppenchats auf seiner Uhr haben? Da käme die Smartwatch aus dem vibrieren nicht mehr heraus. Voraussetzungen für diese nützliche Funktion sind ein Smartphone mit Android 5 und Wear 4.4.

top ↑

LG G Watch R Test – das sagen Nutzer

Das Display der LG G Watch R ist gestochen scharf und lässt sich auch gut ablesen. Wer gerne einen Sekundenzeiger hat, wird diesen bei dieser Uhr vermissen. Die Helligkeit passt sich nicht automatisch an die Umgebung an, doch auch mit manueller Einstellung ist die Uhr für den Nachtbetrieb zu hell. Das Armband ist aus Leder, wird jedoch von vielen Nutzern als unbequem empfunden. Ein Problem stellt das jedoch nicht dar, da es mit jedem beliebigen Armband ausgetauscht werden kann.

Eher umständlich und wenig nutzerfreundlich gestaltet sich die Aufgabe, Musik auf die LG G Watch R zu laden. Der Upload wird über Google Play Musik vorgenommen, vorausgesetzt, dass der mindestens erforderliche Akkustand von 70% vorhanden ist. Wer ein Sony Smartphone besitzt und das WALKMAN Update hat, kennt diese Problematik nicht. Der Pulsmesser ist sehr genau, mehrere Nutzer stellten mittels Kontrollmessungen nur geringste Abweichungen von wenigen Schlägen fest. Die vorgefertigten Standardantworten für Nachrichten sind sehr begrenzt, dafür ist die Auswahl auch schnell vorgenommen. Da sich die Spracherkennung auch von Umgebungsgeräuschen nicht irritieren lässt, kann auf die Spracheingabe zurückgegriffen werden, sollte die Nachricht detaillierter ausfallen.

top ↑

Erhältliches Zubehör Zur LG G Watch R im Test

Kompatible Armbänder zur getesteten LG G Watch R

Durch das runde Design und die edle Verarbeitung aus Edelstahl erinnert die LG G Watch R im Test an einen Chronographen. Am besten passen daher Edelstahl-Armbänder. Doch auch Lederbänder verleihen der Smartwatch einen eleganten Touch. Wer die LG G WAtch R gerne zum Sport trägt, welchselt idealerweise auf ein Silikonarmband. Diese verfärben sich nicht und lassen sich einfach wieder reinigen. Da die Smartwatch auf alle Armbänder mit Standardgrösse 22mm passt, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

top ↑

Displayschutz für die getestete LG G Watch R

Wie alle Displays ist auch das Deiner LG G Watch R nicht aus Panzerglas. Und gerade mit dem Handgelenk machst Du so viele unüberlegte Bewegeungen, die Deine Smartwatch gefährden. An der Tischplatte reiben, an einer Ecke anstossen, eine Kante streifen… Um den täglichen Gefahren entgegenzutreten, empfiehlt Smartwatch-Test24.com einen Displayschutz für die LG G Watch R zu verwenden. Diese bekommst Du bereits für wenige Euro, zum Beispiel bei Amazon für . Falls die Schutzfolien nach längerem Gebrauch nicht mehr schön sind, dann lassen sie sich einfach ablösen und durch eine neue Display-Schutzfolie austauschen.

top ↑

Ladegeräte Zur getesteten LG G Watch R

Zur LG G Watch R gibt es eine passende Dockingstation. Diese wird zwar mitgeliefert, doch vielleicht hast Du Deine verloren, beschädigt oder möchtest gerne eine weitere Lademöglichkeit für Deine LG G Watch R haben, zum Beispiel für’s Büro.

top ↑

LG G Watch R Test- Technische Daten

Preis ab
Gewicht62 Gramm
Grösse46,4 x 53,6 x 9,7 mm
Display1.3-Zoll OLED-Display
Armband22mm auswechselbar
Auflösung320 x 320 Pixel
Prozessor120 MHz Qualcomm Snapdragon 400
Speicher4 GB
Arbeitsspeicher512 MB
Akku410 mAH –  1.5 Tage bei Normalbetrieb
Kompatibilitätab Android 4.0
WLANnein
Bluetooth4.0
Kameranein
Aufladen viaLadestation
Wasserfestbis 50 Meter
Vibrationsalarmja
Sprachausgabenein
Spracheingabeja
Touchscreenja
Anrufeanzeigen
Nachrichenanzeigen / beantworten
Spezielle FunktionenBeschleuigungssensor
Schrittzähler
Pulsmesser
Barometer
Kompass
Smartphone unabhängigMusik abspielen
NFCnein
SpeziellesNachrichten auf wichtige Kontakte begrenzen

top ↑

LG G Watch R Test – News in Kürze

Juni 2015 – Die Produktion der LG G Watch R wurde eingestellt – über die Gründe verrät LG nichts. Steht das Möglicherweise ein neues Modell vor der Türe?

Autor: Eve - erstellt am 05.04.2015 - aktualisiert am 10. Apr 2016
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *